yusammenhalt
h’nde
abrechnung

Berufsverband für zahnmedizinisches Praxismanagement e. V.

Wofür wir stehen

Wir wollen die Weiterentwicklung des noch jungen Berufsstandes vorantreiben,
die beruflichen Anerkennung stärken und die Interessen unserer Mitglieder unabhängig vertreten.

Der Verband leistet aktiv Imagearbeit für Mitarbeiter im Zahnmedizinischen Praxismanagement, gibt Ihnen ein Gesicht in der Öffentlichkeit und trägt dazu bei,
dass der Berufsstand durch regelmäßige Berichterstattungen in den Print- und Onlinemedien stärker präsent ist.

Das ist Ziel unseres Verbandes und war Anlass für die Gründung im Jahr 2014.

Förderung und Stärkung

Wir wollen alle Mitarbeiter im Bereich des Zahnmedizinischen Praxismanagements menschlich und beruflich fördern und stärken. Hierfür bieten wir ein umfangreiches und spannendes Fortbildungsangebot in Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern an.

Unterstützen und Beratung im Praxisalltag:

Dafür führen wir eine Online-Mitgliederliste und ermöglichen durch unsere Online-Plattform den persönlichen und fachlichen Austausch mit anderen Mitgliedern.

57

Mitglieder

89

Gelöste Fälle

108

Ratschläge gegeben

Aufgabenbereiche und Verantwortung

Nicht nur die zahnmedizinischen Leistungen des Zahnarztes sind ein wichtiges Fundament für ein erfolgreiches Praxiskonzept. Um als Zahnarztpraxis den stetig steigenden Anforderungen in den Bereichen Verwaltung, Organisation und Mitarbeiterführung gewachsen zu sein, kommt der Arbeit der Praxismanagerin/des Praxismanagers eine immer größere Bedeutung zu.
Die Praxismanagerin unterstützt den Zahnarzt in den organisatorischen, planerischen und finanztechnischen Überlegungen und Entscheidungen bei der Praxisführung. Die Aufgaben einer Praxismanagerin gehen dabei weit über die allgemeinen Verwaltungsarbeiten hinaus.

Als Führungskraft kann die Praxismanagerin unter anderem folgende Verantwortungsbereiche übernehmen:

  • Terminmanagement und Behandlungskoordination
  • Leistungseingabe- und -kontrolle
  • Durchführung der ZE- und Quartalsabrechnung
  • Bearbeitung der Patienten- und Krankenkassenkorrespondenzen (HKPs, KVs, PA+KB Anträge, Gutachten usw.)
  • Abrechnungsmanagement
  • Ansprechpartnerin für Erstattungsstellen, Factoring-Gesellschaften, Rechtsabteilungen,
  • Patientenbetreuung und -beratung (ZE-Beratungsgespräche, Ablaufbesprechungen bei umfangreicher Behandlung)
  • Weiterentwicklung und Kontrolle des Qualitätsmanagements
  • Personalmanagement (Personalakquise, -betreuung und -entwicklung, Mitarbeiterjahresgespräche, Teammeetings)
  • Mitarbeitereinsatzplanung , Urlaubsplanung, Fortbildungen für Mitarbeiter, Praxis-Events
  • Entwicklung von Marketingmaßnahmen (Corporate Identity)
  • Überprüfung und Koordination der Dienstleistungsqualität externer Firmen (Reparaturservice, Fremdlabore usw.).

Aufgeklärte Patienten erwarten heute vom gesamten Praxisteam eine patientenorientierte Kommunikation zahnärztlicher Dienstleistungen.

Eine umfassende Aufklärung und Beratung bei Entscheidungsfragen und beim „Verkauf“ von Selbstzahlerleistungen gehören inzwischen zum Alltag. Um auf Kaufsignale, Einwände und Beschwerden professionell eingehen und um das Praxisteam in diesem Bereich unterweisen zu können, ist die Beherrschung der Kommunikationsgrundlagen im verbalen und nonverbalen Bereich für die Praxismanagerin von erheblichem Stellenwert.

Die Praxismanagerin ist hierarchisch zwischen dem oder den Ärzten und den übrigen Mitarbeitern einer Praxis eingeordnet und besitzt in den meisten Fällen auch fachliche und disziplinarische Befugnisse.

Um dieses mannigfaltige Aufgabenprofil zu erfüllen, ist ein breites Spektrum an Fähigkeiten erforderlich, vor allem im organisatorischen und kommunikativen Bereich. Ebenso unerlässlich sind Führungskompetenz sowie Kenntnisse in den Bereichen Arbeitsrecht, Datenschutz, Dokumentation und Forderungsmanagement.

Unsere Partner

ZA-Gruppenlogo_2015.jpg
CB_apollonia_LC_Logo
dmm
pas-hammerl
hac
Christine Baumeister-Henning
zfv
Anna-Schmiedel,-Coaching-und-Training

Berufsverband für zahnmedizinisches Praxismanagement e. V.

Piusallee 27
48147 Münster

Tel.: 0251 / 4455-9
Fax: 0251 / 518-201

© Copyright - Berufsverband für zahnmedizinisches Praxismanagement